Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Start Willkommen Wir über uns Geschichte Mitglieder Aktivitäten Kontaktforum Bildergalerie Impressum Mitgliedsantrag Kontakt Heeresfliegerstaffel 12 Beobachtungsbataillon 123 ABC-Abwehrkompanie 12 FErsBtl 121 FErsBtl 124 FErsBtl 125 FJgKp 12 JgBtl 126 Raketenartilleriebataillon 122 Begleitbatterie 12 Feldartilleriebataillon 121 JgBtl 127 SichBtl128 ArtRgt 12 FlaRgt 12 FmBtl12 FmAusbKp12 PiBtl12 PzAufklBtl12 SanBtl12 InstBtl12 HMusKorps12 DivTruppen Stab/Stabskompanie Panzerbrigade 34 PzGrenBrigade 35 PzBrigade 36 NachschBtl12 FahrSim3o2 AK 2/12 Infos PersonalWeb2 Kdre34 StvDivKdre Kdre35 Kdre12xx Kdre36 KdreSanBtl KdreFmBtl Hammelbg1866 

FahrSim3o2

Kraftfahrausbildungskompanie FahrSim Kette 302 KÜLSHEIM

MKF

Die ehem.Zugehörigkeit zum III.Korps wir durch das Wappen oben links belegt. Das Brunnenwappen der StadtKÜLSHEIM ziert das weiße Feld, der Schulpanzer Leopard 2 das panzerrosa unterlegte Feld als Zeichen der Fahschulausbildung für Panzer- Fahrer.

Vebandsabzeichen

Takt.Zeichen

Auftrag :-Ausbildung von jährl 1.100 Kraftfahrern für KPz Leopard 2.-Wartung und Pflege der Schulpanzer- Ausbildung mittels Simulatortechnik

Ereignisse:01.10.1989 Aufstellung der Panzerausbildungskompanie Fahrsimulator (Kette) 30201.04.1990 Aufnahme der Ausbildung an vier Fahrsimulatoren1993 Mit der Umgliederung in die Heeresstruktur 5 verbleibt Kompanie am Standort KÜLSHEIM

Der Fahrschulpanzer Leopard 2 als Sondermodell mit Fahschulkabine1 Fahrlehrer + 3 Fahrschüler

Die computergesteuerte Simulatorkabineersetzt während der Ausbildung zu 60% die Fahrpraxis im Originalpanzer

zurück zu DivTruppen



Traditionsverband 12.Panzerdivision

PzBrig34

PzGrenBrig35

PzBrig36

12. PzDiv